Der Mensch

Was zählt und trägt im Leben wirklich? Diese Frage beschäftigt mich seit jungen Jahren. Seit ich im Zivildienst Schwerstbehinderte betreut oder mich in der kirchlichen Jugendarbeit für Menschen engagiert habe. Gelebter Glaube und Offenheit für Menschen zählen heute zu meinen Antworten. Nahbar zu sein und vertrauenswürdig, das ist mir wichtig. Dazu gehört eine klare Haltung. Ich stehe zu dem, was ich als richtig erkannt habe. Als geborener Schwabe bin ich gut geerdet. Der Ruhepol ist die Familie. Von hier aus starte ich meine Projekte. Menschen nehmen mich als introvertierten Aktivisten wahr. Ich brauche Raum zum Denken, auch in den großen Linien weit über das Tagesgeschäft hinaus. So gewinne ich Klarheit für meine aktive Seite: für das Kreieren und Gestalten von Veränderungsprozessen und das Gewinnen und Stärken von Menschen.

Der Experte

Schon früh im Job war mir klar, ich wollte Trainer werden. Nach einem dualen Studium der Betriebswirtschaft blieb ich im ausbildenden Unternehmen als Vertriebsleiter und bald auch als Junior-Trainer für den Verkauf und Einsatz von Selbstlern-Profilen in der Personalentwicklung. Meinen Werkzeugkasten füllte ich durch Weiterbildungen in den USA im Bereich "Instrumented Learning" also dem Erwachsenenlernen durch geführte Selbstreflexion. Bereits 1999 verband ich auf neuartige Weise klassische Trainings mit Formen von E-Learning. Einen besonderen Farbtupfer bilden für mich internationale Trainings in englischer Sprache. Die Arbeit mit den Menschen bleibt jedoch begrenzt, wenn die Organisation sich nicht mitentwickelt. Also beschäftigte ich mich mit der Dynamik lernender Organisationen und begleite heute Führungskräfte und ganze Unternehmen in Veränderungsprozessen der Selbstorganisation, die Wirkung zeigen.

Der Unternehmenslotse

Als Unternehmenslotse arbeite ich gezielt daran, meinen eigenen Beitrag überflüssig zu machen. Mein Ziel ist es, die Kompetenz für Veränderung beim Kunden selbst zu etablieren. Als Lotse begleite ich die Umsetzung in den Mühen der Ebene. Mit allen Höhen und Tiefen. Ich verstehe mich als Teamplayer. Sich auszutauschen, zu ergänzen, zu kooperieren und dabei eine Sprache zu sprechen, das ist mir wichtig. Die Basis für das gemeinsame Agieren der Unternehmenslotsen am Markt bilden gemeinsame Werte. Und das jahrelang gewachsene Vertrauen darauf, dass jeder von uns dreien im Interesse der Sache handelt.

Sprechen Sie mich an

  • Kornbergstraße 13/5 | 73095 Albershausen
  • +49 177-7735118
  • mh[AT]dieunternehmenslotsen[DOT]com
  • https://www.xing.com/profile/Marcus_Hausner2

MediaTipps

Marcus Hausner in bewegtem Bild
Aufzeichnung Webinar “Schmollen, Petzen und Bocken am Arbeitsplatz” (32:51 min)

Wissenschaftliche Arbeiten | Beratungswissenschaft
Papers | Poster | Arbeitshilfen

Downloads
Ausführliche Vita von Marcus Hausner (PDF)
Leistungsübersicht “Die Seekarte” (PDF)
Management-Kompetenz-Analyse Kurz-Check (PDF)
Kontaktdaten Marcus Hausner (vcf)

Artikel-Links
Synergetisches Prozessmanagement im Coaching – Coaching-Magazin 02/2020
Umgang mit Aufgaben – Wandel gestalten – SPS-Magazin 05/2012
Umgang mit Aufgaben – Innovation – SPS-Magazin 06/2012

 

Jens Arnold Geschäftsführer Industrie und Maschinenbau
"Marcus Hausner versteht es, Führungskräfte unterschiedlichster Managementebenen äußerst professionell zu entwickeln. Dabei setzt er nicht nur standardisierte Coachingtools ein, sondern weiß zielgerichtet auf unterschiedlichste Persönlichkeiten einzugehen. Persönliche Einzelgespräche sind ihm dabei ebenso wichtig, wie Entwicklungsgespräche im Team. Herr Hausner ist in der Lage, Ergebnisse aus Persönlichkeits- und 360° Analysen klug und sachgerecht zu bewerten und sowohl persönliche und aufgabenbezogene Stärken und Potenziale zu explizieren."