Category

Führung

Im Fokus | Die Kraft der Selbstführung

1Führungshandeln beginnt mit Selbstführung Führungskräfte sind es gewohnt, Probleme ‘da draußen’ zu lösen. Aber oft fällt es Ihnen schwer, den Nutzen und den Gewinn von Selbstführung zu entdecken. Dafür braucht es Bereitschaft und Zeit. Und doch ist Selbstführung unerlässlich für...
Weiter lesen ...

Kapitän im Gespräch: Wolfgang Holzhaider

Wolfgang Holzhaider ist seit 1995 Geschäftsführer der Holzhaider Bau GmbH. In dieser Zeit ist das Unternehmen stark gewachsen, auch durch den Zukauf von zwei weiteren Bauunternehmen. Die als Stiftung organisierte Holding beschäftigt insgesamt rund 400 Mitarbeiter...
Weiter lesen ...

Keine Zeit für ein Webinar?!

Na, dann gleichen Sie dem Mann im Wald, der diszipliniert und mit aller Kraft Bäume umsägte. Angesprochen auf seine offensichtlich stumpfe Säge und ob er diese denn nicht schärfen wollte, meinte er: “Sie sind ja gut! Sehen Sie nicht, wie hart ich arbeite? Für solc...
Weiter lesen ...

Kapitäne im Gespräch | Dr. Heiko Blume

Dr. Heiko Blume wurde 2011 zum Landrat des niedersächsischen Landkreises Uelzen gewählt. Dort leben aktuell in vier Samtgemeinden und der Kreisstadt Hansestadt Uelzen und der Gemeinde Bienenbüttel rund 93.000 Menschen. In der von Blume geführten Kreisverwaltung sind 450...
Weiter lesen ...

Hilfe, ich bin erfolgreich überlastet!

20 Jahre war ich, Arne Bär, Geschäftsführer eines mittelständischen Unternehmens mit rund 50 Mitarbeitern. Die ersten 10 Jahre war meine Geschäftsführung sehr chaotisch. Alles musste ich alleine machen. Die zweiten 10 Jahre waren von Erfolg gekrönt. Wie kam das?
Weiter lesen ...

Lotsen-Statement zu Führungskultur | Lars Stängle

Wie sich ein Wandel der Führungskultur am wirksamsten gestalten lässt – daran arbeiten wir Lotsen seit vielen Jahren. Drei Dinge sind aus meiner Sicht zentral. Wandel braucht Zeit. Der Chef muss ihn vorleben. Führungskräfte brauchen für die Umsetzung passgenaue Unterstützung.
Weiter lesen ...

Schmollen, petzen, bocken am Arbeitsplatz. Hier geht’s zu wie im Kindergarten!

5 Schritte zu einer professionellen Zusammenarbeit Nein, das oben ist kein Stoßseufzer einer gestressten Erzieherin, ob der verzogenen Bälger in ihrer Gruppe. Führungskräfte, Projektleiter oder Geschäftsführer hören wir immer wieder diese oder ähnliche Aussagen machen. Wie kann...
Weiter lesen ...