Juni 14, 2017
Off

mkZu einem dreitägigen Auftakt-Workshop für unsere Leitbildentwicklung haben wir Marcus Hausner als Moderator und Prozessbegleiter ins Boot geholt. Ihm ist es von Anfang an gelungen, bei allen Beteiligten Druck herauszunehmen und ein Vertrauen in den Prozess zu wecken. Jede/r Einzelne fühlte sich wahrgenommen und einbezogen. Er hat es geschafft, dass die bodenständigen Menschen sich einlassen konnten auf das große Thema „Vision“, ohne gleich direkt an eine Umsetzung denken zu müssen. Hausner ist wertschätzend im Umgang und strahlt professionelle Kompetenz aus. Er gibt viel Raum und lässt alle zu Wort kommen, redet aber auch Klartext und grätscht hinein, wenn es die Situation erfordert. So ist bei uns ein Vertrauen entstanden, dass dieser Leitbild-Prozess (Gemeindebrief – siehe Seite 3) wirklich Sinn macht.

Pfarrer Michl Krimmer, Evangelische Kirchengemeinde Dettingen an der Erms
HIER gehts es zum Erfahrungsbericht „Visions- Leitbildprozess in einer Kirchengemeinde“

Marcus Hausner
Über den Autor
Marcus B. Hausner begleitet als Unternehmenslotse seit Jahren Inhaber, Geschäftsführer und Führungskräfte auf ihrer Reise zu persönlichem und unternehmerischem Wachstum. Mit seinem Studium der Betriebswirtschaft in Stuttgart und der Beratungswissenschaft in Heidelberg ist es ihm als Lotse ein Anliegen, eine wertebasierte und wirksame Unternehmens- und Führungskultur in Organisationen zu stärken. Mit seinem komplementären Beratungsansatz verbindet er die Erkenntnisse jüngerer Systemtheorien, wie der Synergetik oder der Chaosforschung mit bodenständigem Know-how aus mehr als 15 Jahren Beratungsarbeit.