Tools für die Praxis | Meine Geschichte mit Führung

Oktober 19, 2015
Off

banner_logbuchSelbstreflexion wird für Führungskräfte immer wichtiger. Nur wenn ich verstehe, wie ich selber ticke, kann ich wirklich ein Vorbild für meine Mitarbeiter sein. Wer waren denn meine Vorbilder?

Biografische Prägungen
Wer hat in Ihrer Biografie die Art, wie Sie heute führen, mitgeprägt? Das können Eltern, Lehrer, Trainer, Ausbilder oder bisherige Vorgesetzte sein. Tipp: Auch Beispiele für negativen Führungsstil aufschreiben, denn diese haben uns oft herausgefordert, es anders zu machen.

Vorbilder aus der Ferne
Welche Führungskräfte haben Sie inspiriert, herausgefordert oder waren ein Vorbild, obwohl Sie ihnen nie begegnet sind? Was hat Sie an diesen Menschen beeindruckt?

>>> HIER geht’s zu dem Tool ‚Meine Geschichte mit Führung‘.

Marcus Hausner
Über den Autor
Marcus B. Hausner begleitet als Unternehmenslotse seit Jahren Inhaber, Geschäftsführer und Führungskräfte auf ihrer Reise zu persönlichem und unternehmerischem Wachstum. Mit seinem Studium der Betriebswirtschaft in Stuttgart und der Beratungswissenschaft in Heidelberg ist es ihm als Lotse ein Anliegen, eine wertebasierte und wirksame Unternehmens- und Führungskultur in Organisationen zu stärken. Mit seinem komplementären Beratungsansatz verbindet er die Erkenntnisse jüngerer Systemtheorien, wie der Synergetik oder der Chaosforschung mit bodenständigem Know-how aus mehr als 15 Jahren Beratungsarbeit.