Lotsen-Statement | Heute: Lars Stängle

Dezember 14, 2015
Off

banner_logbuchWohin geht die Reise? Und was ist zu tun?

Diese Fragen beschäftigen mich, seit ich erste Führungsaufgaben in der kirchlichen Jugendarbeit übernommen habe. Das Thema Führung hat mich danach nie wieder losgelassen. Im Studium der Betriebswirtschaft wollte ich zunächst mal kaufmännischer Leiter zu werden. Dann gab es das Angebot, Training und Beratung zu machen. Schnell war klar, hier bist du angekommen. Lotsenarbeit mache ich also schon länger.

Wenn ich Kunden begleite, geht es mir darum, Orientierung und Hilfe zur Selbsthilfe anzubieten. Im Fokus stehen dabei die Zukunftsfähigkeit des Unternehmens und die Menschen. Mein Ziel ist es, Kompetenzen im Unternehmen aufzubauen. Dafür muss in der Zusammenarbeit eine Vertrauensebene entstehen – sonst macht eine Begleitung keinen Sinn für mich.

Beobachten, befähigen und begleiten: ganzheitlich ist der Lotsenansatz. Es geht darum, vom Wissen zum Tun zu kommen. Analyse, Training, Coaching – da gibt es viele gute Spezialisten. Als Lotse verbinde ich alles miteinander, um Veränderungskompetenz in den Unternehmen aufzubauen. Hier stellen sich echte Herausforderungen: Wie kann sich die Führungskultur im Unternehmen bleibend ändern? Für mich eine spannende Sache, denn ich bin ein Beziehungsmensch. Mir geht es um Vertrauen, um Klarheit und um Verlässlichkeit in der Zusammenarbeit. Zu tun, was man sagt, und umgekehrt. Um Menschen mitzunehmen und gewinnen zu können für einen neuen Kurs.

Ich begleite Unternehmen oft über mehrere Jahre, weil es einfach Zeit braucht, bis Veränderungen greifen. Dabei entstehen Partnerschaften mit einem Fundament aus Respekt, Akzeptanz und Vertrauen.

Das ist mir wichtig, auch für die eigene Art zu arbeiten. Ich brauche vertrauensvolle Netzwerke und Partner, die mir in die Karten schauen und ehrliche Rückmeldung anbieten. Seit Jahren pflege ich persönliche Freundschaften mit Arne Bär und Marcus Hausner. Jetzt kommt zu dritt als Unternehmenslotsen richtig etwas zustande. Die Basis sind unsere Werte: Wir wollen zum Wohle der Menschen arbeiten.

Marcus Hausner
Über den Autor
Marcus B. Hausner begleitet als Unternehmenslotse seit Jahren Inhaber, Geschäftsführer und Führungskräfte auf ihrer Reise zu persönlichem und unternehmerischem Wachstum. Mit seinem Studium der Betriebswirtschaft in Stuttgart und der Beratungswissenschaft in Heidelberg ist es ihm als Lotse ein Anliegen, eine wertebasierte und wirksame Unternehmens- und Führungskultur in Organisationen zu stärken. Mit seinem komplementären Beratungsansatz verbindet er die Erkenntnisse jüngerer Systemtheorien, wie der Synergetik oder der Chaosforschung mit bodenständigem Know-how aus mehr als 15 Jahren Beratungsarbeit.